3 Generationen

Firmenleitung

Barbara und Theodor Mohr

Holzbau Mohr

Allgäuer Holzbautradition neu gedacht
Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen. Wir bieten Ihnen hochwertige Arbeiten rund um’s Holz.

Sie interessieren sich für einen Neubau, Energieberatung, eine Aufstockung oder Gebäudesanierung? Egal, ob Ein- oder Mehrfamilienhaus – wir bauen für Sie mit Kompetenz und langjähriger Erfahrung. Bereits in der vierten Generation verbinden wir bewährte Allgäuer Bauweisen mit moderner Technik. Das schätzen unsere Kunden an uns.
Sie möchten neu bauen oder umbauen? Kontaktieren Sie uns, wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf ein gemeinsames Gespräch. Wir sind der richtige Partner für Ihr Projekt.
Ihre Familie Mohr

Ökologisch Bauen mit Holz

Wir verwenden heimisches Holz wie Weißtanne. Holz ist für uns auch ein Stück Heimat!

Mehr zum Thema Bauen mit Mohr

Aktuelles:

-> Wir erweitern unsere Abbundhalle, sodass wir mehr Platz für das Produzieren
und Lagern von unseren Holzhäusern haben. Weiter geht`s –
101-Jahre Holzbau Mohr.

->Du suchst Abwechslung in deinem beruflichen Alltag und hast Lust auf Neues?
Komm in unser Mohr-Team, wir freuen uns auf dich!

Neubauten schlüsselfertig

Sie stehen noch ganz am Anfang Ihrer Idee oder haben schon einen Plan ausgearbeitet? Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner von Planung über Koordination und Ausführung.

Mehr zum Thema schlüsselfertig Bauen

Neueste Projekte

Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer Arbeit

Einfamilienhaus in Holzrahmenbauweise

Boden-Deckelschalung Lärche

Dieses Projekt haben wir von der Genehmigungsplanung bis zum Innenausbau mit Böden und Türen begleitet. Selbstverständlich ist bei uns Eigenleistung jederzeit möglich! Die Bauherren haben hier kräftig mit angepackt und einiges selbst ausgeführt.

energetische Dachsanierung

Bei dieser Dämmmaßnahme, die von außen und innen erfolgte wurde ausschließlich Holzfaser als druckfester oder flexibler, natürlicher Dämmstoff verwendet.

Dachgeschossausbau mit Gaube

Einbau einer zweiten Wohneinheit mit Terrassenlandschaft.
Der Baustoff Holz wurde hier nicht nur in der Konstruktion und Fassade sondern auch innen in Form einer Altholzdecke oder außen in Form eines Zauns in Lärche vielfältig eingesetzt.

Auf den Dächern Zuhause

In unserer Region wird das Dach am häufigsten mit Betondachsteinen oder Tondachziegel eingedeckt.

Im Zuge von Modernisierungsmaßnahmen empfiehlt sich vor der Dachdeckung Dämmmaterial als Aufdachdämmung zu verlegen. Dies wird dann von der KfW-Bank gefördert und Sie sparen nicht nur beim Sanieren Geld, sondern auf die kommenden Jahre gesehen erhebliche Heizkosten.

Mehr zum Thema Dachsanierung